skip to Main Content

Managementunterstützung in Projekten, die zum Erfolg führen

K_veraenderungsprozesse

In Veränderungsprozessen sind Führungskräfte gleich mehrfach stark gefordert: Neben der Routinearbeit sollen sie noch Ideen entwickeln, im Change-Prozess mitarbeiten und ihre Teams im Blick behalten. Darüber hinaus benötigen sie zahlreiche Querschnittskompetenzen und jede Menge Empathie, um feinste Signale zu erkennen. Kommt nun noch die heute fast obligatorische Zeitknappheit hinzu, ist der Stress vorprogrammiert. Hier helfen gezieltes Coaching und Managementunterstützung.

Ziel- und passgenaue Unterstützung

Wir von der Gesunde Systeme GmbH haben viel Erfahrung mit der Unterstützung von Managern in Veränderungsprozessen. Wir wissen, dass es in solchen Umbruchphasen sinnvoll ist, dem Management eine ziel- und passgenaue Unterstützung an die Seite zu stellen. Unsere Kunden profitieren von zwei Modellen:

Ein Projektmanager hilft den Führungskräften dabei, Kraft und Zeit für ihre eigentlichen Kernaufgaben zu verwenden, in dem er ihnen das Projektmanagement dieses zeitlich begrenzten Umbauprozesses abnimmt und sie gleichzeitig immer up-to-date hält.

Ihr Vorteil: Ein externer Projektmanager hat inhaltliche und emotionale Distanz, er kann sich voll und ganz auf die wichtigen Projektthemen in Ihrem Unternehmen konzentrieren.

Das Resultat: Gut angebahnte Projekte haben wenig Reibungsverluste und integrieren sich nahtlos in den Krankenhausalltag.

Ein Projektcoach erleichtert den Managern die kraftvolle Übernahme der Führungsverantwortung, in dem er während der Umbruchphase den Weg ebnet. Diese Form der Unterstützung ist sinnvoll, wenn die Führungskräfte eng in das Change-Projekt eingebunden sind.

Ihr Vorteil: Das Projektcoaching funktioniert als Tandem aus einer Führungskraft und einem externen Coach. Der Coach übernimmt dabei alle Aufgaben rund um das Projektmanagement und die Erarbeitung der Inhalte. Auf dieser Basis trifft die Führungskraft Entscheidungen.

Das Resultat: Diese Form der qualifizierten Zuarbeit hilft Führungskräften, ihrer Verantwortung gerecht zu werden und Entscheidungen ohne zusätzlichen Stress und Arbeitsaufwände zu fällen.

Ausgewählte Referenzprojekte

Reorganisation einer IT-Abteilung

Wir haben gemeinsam mit einer übergeordneten Führungskraft und einem Projektteam, dem auch Führungskräfte der IT-Abteilung angehören, ein IT-Rahmenkonzept entwickelt, ein Kapazitätsmanagement mit Berichtswesen an die Geschäftsführung sowie einen transparenten Auftragsmanagementprozess eingeführt. Zudem wurde das Leistungsspektrum überprüft und ein spezielles IT-Service Portfolio definiert. Die technische Projekt-Dokumentation wurde zentralisiert und vereinheitlicht.

Einführung eines Entlassmanagement-Prozesses

Für eine übergeordnete Führungskraft haben wir einen klinik- und berufsgruppenübergreifenden, einheitlichen Prozess eingeführt. Die IT-gestützte maßgeschneiderte Lösung wird nun gleichermaßen von den Mitarbeitern des Arzt- und Pflegedienstes sowie der Patientenaufnahme und vom Sozialdienst genutzt. Dank der verteilten Verantwortung auf die beteiligten Berufsgruppen war der Einsatz zusätzlichen Personals nicht erforderlich.

Sie möchten mehr darüber wissen, wie ein Projektmanager oder ein Projektcoach Ihre Führungskräfte in Veränderungsprozessen unterstützen kann? Oder stehen aktuell vor einer konkreten Herausforderung? Rufen Sie uns an unter +49 (30) 85616487 oder senden Sie eine Mail an info(at)gesundesysteme.de. Wir beraten Sie gerne.

Praktische Tipps aus unseren Projekten finden Sie hier.

Back To Top